Shopping Cart
Wishlist
Account
in stock out of stock

Honigspender Honey pot

Honey pot TW01

110,00 Fr.

Designer CSA, Theo Williams
Stück

TW01

Honigspender aus Kristallglas mit Deckel aus Edelstahl glänzend poliert.

Durchmesser (cm):  8.70
Höhe (cm):  19.70
Content (cl/oz):  35.00

In den 90er Jahren hat das Centro Studi Alessi das Metaprojekt „Memory Containers - Progetto Biologico" koordiniert, dessen ambitioniertes Ziel in der Analyse einer Grundidee zur Wahrnehmung bestand, die mehr der Intuition als den stilistischen Codes verpflichtet war. Der Honigspender ist mit seiner Form, die den Inhalt vorausahnen lässt, ein gelungenes Beispiel dafür.

Benötigen Sie Ersatzteile?

Alle Ersatzteile ansehen
CSA

The Designer

CSA

Das Centro Studi Alessi entstand im Jahr 1990 mit einem doppelten Auftrag: Ausarbeitung der theoretischen Beträge zu objektgebundenen Themen (in unseren Büchern zu sammeln) und Koordination der Arbeit, die ich mit den jungen Designern beginnen wollte. Bis dahin hatte Alessi in der Tat nur mit den “großen Designern" zusammengearbeitet und ich empfand eine gewisse Verantwortung für die Welt des jungen aufstrebenden Designs. Alberto Alessi

Theo Williams

The Designer

Theo Williams

Theo Williams wurde 1967 in Oxford geboren. Er hat in Manchester Industriedesign studiert, lebt seit 1992 in Mailand und betreibt zur Zeit auch ein Büro in Amsterdam. Er ist der kreative Leiter von Lexon, Paris, der Direktor für Design, Lizenz und Branding der Modefirma Mexx (der Liz Claiborne Gruppe, USA), und der kreative Leiter der japanischen Kaufhauskette ‘Mono Comme Cà’. Er hat mit Art Partners NY und Giovanni Testino zusammengearbeitet. Zu seinen Kunden gehören Abet Laminati, Alessi, Danese, Dornbracht, Mobileffe, Nava Design, Pyrex, Tchibo, Technogym. Er hat ausserdem Verpackungen für Prada, CK Jeans, Giorgio Armani, Ferragamo und Accessoires für Benetton entworfen. Die Badkollektion ‘Risma’ für Merati wurde für den Design Index 2003 und den Compasso d’Oro 2004 ausgewählt.