Shopping Cart
Wishlist
Account
in stock out of stock

Menage: Salz und Pfeffer Banana Bros

Banana Bros ASG99

35,00 Fr.

Designer Stefano Giovannoni
Stück

ASG99

Menage: Salz und Pfeffer aus thermoplastischem Harz. Handdekoriert.

Breite (cm):  6.00
Höhe (cm):  5.00
Länge (cm):  16.50

Die Kollektion "The Chin Familiy", die aus der Zusammenarbeit zwischen Alessi und dem National Palace Museum in Taiwan entstand, hatte als erstes Ziel die Erarbeitung eines Konzepts für eine Figur, die als Maskottchen für das Museum gedacht war. Stefano Giovannoni hat aus dieser Aufgabenstellung heraus eine Serie von kleinen Figuren entwickelt, die jede eine bestimmte Haushaltsfunktion interpretieren. Besonders interessant ist die Technik bei der Herstellung der Figuren. Anstatt einer Umsetzung aus einem Guss, wird jedes Objekt in separaten Teilen gegossen und dann wie Holzfigürchen zusammengesetzt. Die Details der raffinierten Interpretation orientalischer Kleider sind handgemalt.

Benötigen Sie Ersatzteile?

Alle Ersatzteile ansehen
Stefano Giovannoni

The Designer

Stefano Giovannoni

Born in La Spezia in 1954, Stefano as an architect and designer was taught by Buti at Florence University. In the early 80’s he founded the King-Kong Production Group along with Guido Venturini. His explosive talent enables him to embody a complex system of 'affective codes' in his projects. This great approach won him the title of 'Super & Popular' designer in the 90’s. A technical designer par excellence he has industrial design in his DNA and the capacity to understand public sentiment like no other designer mentioned in this catalogue. His projects began with the “Girotondo” (1989 designed with Guido Venturini) and the first transparent objects in plastic from the “Family Follows Fiction” series (1993). There is a huge number of his items in the “Officina Alessi”, “Alessi” and “A di Alessi” catalogues. www.stefanogiovannoni.it