Shopping Cart
Wishlist
Account
in stock out of stock

Reibe mit Käsedose GR10

GR10 GR1010

89,00 Fr.

( Versandkosten nicht inbegriffen)

Designer Kuno Prey

GR1010

Reibe mit Käsedose aus Edelstahl und Kirschbaumholz.

Breite (cm):  10.50
Höhe (cm):  7.50
Länge (cm):  18.00

Apart from metalworking, woodworking is the other ancient and traditional production method in the area where Alessi has its roots: the Strona valley in northern Piedmont, Italy. So as not to lose this precious link with tradition, in 1988 Alessi acquired the oldest original company in the valley, Battista Piazza 1865. A number of historic objects from the early 20th century have been reissued.

Benötigen Sie Ersatzteile?

Alle Ersatzteile ansehen
Kuno Prey

The Designer

Kuno Prey

Kuno Prey ist 1958 in Innichen, Dolomiten (Italien) geboren. Nach dem Kunst- und Designstudium beginnt er die Zusammenarbeit mit der Industrie. Durch seine angeborene Neugier vertieft er sich in die Forschung der Materialien und der neuen Technologien. Daraus entwickelt er eine Arbeitsweise, die alle seine Projekte charakterisiert. Er ist selbständiger Produkt Designer und technischer Berater bei verschiedenen Unternehmen, für die er viele Produkte entworfen hat. Mehrere davon wurden mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet und haben ihn auf internationaler Ebene bekannt gemacht. 1994 hat Kuno Prey sein Büro nach Weimar verlegt, wo er als Professor für Produktdesign an der Bauhaus-Universität Weimar in die von Lucius Burckardt neugegründete Fakultät Gestaltung berufen wurde. So bekam Kuno Prey di Chance, von Anfang an, am Aufbau und Wachsen der Fakultät aktiv mitzuwirken. Er lebt heute in Weimar und Innichen.