Shopping Cart
Wishlist
Account
in stock out of stock

Tablett, rechteckig Arran

Arran 90068

155,00 Fr.

(Versandkosten und Zölle nicht inbegriffen)

Designer Enzo Mari
Stück

90068

Tablett, rechteckig aus Edelstahl 18/10 glänzend poliert.

Breite (cm):  24.50
Höhe (cm):  4.00
Länge (cm):  48.00

Das Tablett "Arran" von Enzo Mari gehört zu einer Gruppe von Objekten, die ursprünglich zwischen 1957 und 1970 für Danese Milano entworfen wurden. 1997 wurden sie von Alessi wieder in Produktion genommen, da sie Zeugen einer erfolgreichen Schaffensperiode des Italian Designs sind.

Benötigen Sie Ersatzteile?

Alle Ersatzteile ansehen
Enzo Mari

The Designer

Enzo Mari

Enzo Mari begann sein Schaffen mit Forschungstätigkeiten im Bereich der visuellen Wahrnehmung und ging dann zu Kinderspielzeug, Grafik, Design und Architektur über. Unterschiedliche Themen mit einem gemeinsamen Schwerpunkt: Untersuchungen über die Bedeutung von Form und Projekt. Er war Berater der Abteilung Städtebau der Stadt Mailand und Präsident des italienischen Industriedesign-Verbandes „Associazione per il Disegno Industriale“ (1976-1979). Gewinner des „Compasso d'Oro” (Goldener Zirkel) in den Jahren 1967, 1979, 1987 und 2001 für das Projekt „Tavolo Legato“. 2001 veröffentlicht er das Buch „Progetto e Passione“ (Projekt und Leidenschaft), in dem er die Problematik des Designs in einen größeren kulturellen Horizont einbettet. Er arbeitet zudem für Unternehmen wie Artemide, Castelli, Danese, Driade, Gabbianelli, Interflex, Lema, Magis und Zanotta.