Shopping Cart
Wishlist
Account
in stock out of stock

Tranchiergabel Nuovo Milano

Nuovo Milano 5180/24

35,00 Fr.

Designer Ettore Sottsass
Beratung Alberto Gozzi
Stück

Nuovo Milano: ein klassisches Besteckset

5180/24

Tranchiergabel aus Edelstahl 18/10 glänzend poliert.

Länge (cm):  27.00

In der vielfältigen Kollektion, die die Serie Nuovo Milano bietet, gibt es auch die großen Servierbestecke für wichtige Anlässe, wie die Tranchiergabel und das Tranchiermesser. Der elegante, abgerundete Griff, der alle Teile der Kollektion auszeichnet, gibt der Tranchiergabel eine besondere Ergonomie und ein perfektes Design der Zacken, die das Fleisch halten.

Nuovo Milano

Unter Beratung von Alberto Gozzi und von Ettore Sottsass entworfen entstand 1987 die nunmehr klassisch gewordene Besteckgarnitur Nuovo Milano. Die Design-Idee war, dass das Besteck wie vom Meer geschliffen wirken sollte. Das Besteckset wurde durch die Anerkennung des XVI. Compasso d’oro bestätigt.

SEHEN SIE SICH DIE GESAMTE LINIE AN

Benötigen Sie Ersatzteile?

Alle Ersatzteile ansehen
Ettore Sottsass

The Designer

Ettore Sottsass

1917 in Innsbruck geboren, auf internationaler Ebene als einer der Initiatoren der Erneuerung von Design und Architektur bekannt, dank ihm konnte der steife Funktionalismus der Vor- und Nachkriegsjahre des zweiten Weltkriegs überwunden werden. In der Sprache des großen und einflussreichen Meisters des italienischen Design drücken sich potentielle Energie und Vitalität in Entwurf und Farbe aus, als Kontrast zu jeglicher Art von Intellektualismus und Steife. Stirbt 2007.