Shopping Cart
Wishlist
Account

The Designer

Dror Benshetrit

Um mit Drors Arbeiten vertraut zu werden muss man einfach die Logik und die Prozesse vertiefen, die seinen Stil ausmachen. Seine Arbeit kommt voll zur Entfaltung, indem er dem Ursprung der Bewegung nachspürt, während er auf Innovation hinsichtlich Material, Technologien und Geometrien setzt. Seine Kreationen widerspiegeln eine gewisse Art des Lebens und Wohlbefindens, dem das Design eine größere Sinndeutung und Vervollkommnung verleiht. Dror ist eine Ausdehnung von Dror Benshetrits Schaffen. 2002 gegründet ist Dror ein interdisziplinäres Design-Studio, das sich auf Produktdesign, Architektur und Art Direction spezialisiert hat. Zu Drors Auftraggebern gehören Alessi, Bentley, Boffi, Bombay Sapphire, BBB Emmebonacina, Cappellini, Kiehl’s, Levi’s, Material Connexion, Maya Romanoff, Marithe + Francois Girbaud, Rosenthal, Skins Footwear, Yigal Azrouël, Shvo, Swarovski und Target. Dror, der seine Erfahrungen als Designer an der Design Academy in Eindhoven sammelte, verleiht jedem seiner Projekte Originalität. Drors Werke haben die Aufmerksamkeit der wichtigsten internationalen Medien auf sich gezogen. Seine Vase „Phases“, in Zusammenarbeit mit Rosenthal entstanden, wurde 2006 mit dem iF Product Design Award ausgezeichnet und ist Teil der ständigen Sammlungen verschiedener Museen in Nordamerika, Europa und Mittlerem Osten. Er hält viele Vorlesungen und stellt seit 2004 unweigerlich im Salone und bei der ICFF aus. Er ist die jüngste Neuaufnahme von Culture and Commerce, einer Agentur, die Größen des Designs wie Phillipe Starck und Marcel Wanders vertritt.

There are no products matching the selection.