Shopping Cart
Wishlist
Account
Verfügbar out of stock

Elektrischer Wasserkocher Plissé

Plissé PC-MDL06 W

89,00 €

Designer Michele De Lucchi

Elektrischer Wasserkocher aus thermoplastischem Harz, schwarz. Europäisch Stecker.

Höhe (cm):  29.00
Länge (cm):  21.00
Breite (cm):  16.00
Content (cl/oz):  170.00
Farbe:
  • Select
    • weiß
    • rot

PC-MDL06 W

Bereits der Name Plissé gibt Aufschluss über die skulpturale Natur seines Designs: Wie ein Stoff, den eine dicke Falte in ein dreidimensionales Objekt verwandelt, erinnert dieser Wasserkocher an ein Kleid der Haute Couture.

Der von Michele De Lucchi entworfene und aus thermoplastischem Harz gefertigte Plissé-Wasserkocher verbindet funktionale Aspekte mit einem plastischen und faszinierenden Design, das die Ausbildung des Autors zum Architekten sowie seine Leidenschaft für Handwerk und Skulptur offenbart. Ein Wasserkocher wie ein von einem Modeschöpfer kreiierten Kleid, ein wundervoller Gegenstand, der auf der Arbeitsplatte in der Küche zum Blickfang wird.

Benötigen Sie Ersatzteile?

Alle Ersatzteile ansehen
Michele De Lucchi

The Designer

Michele De Lucchi

Architekt. Er zählt zu den Hauptakteuren der radikalen Architekturbewegung, wie Cavart, Alchimia und Memphis. Er entwarf Leuchten und Einrichtungsgegenstände für die bedeutendsten italienischen und europäischen Unternehmen, er realisierte Architekturprojekte in Italien und weltweit, mit Ausstellungen in Europa, den USA und Japan. Er wurde von der Republik Italien für seine Verdienste im Bereich Design und Architektur ausgezeichnet, er unterrichtet als ordentlicher Professor an der Fakultät für Design der Polytechnischen Universität Mailand und als akademischer Lehrer an der Accademia Nazionale di San Luca in Rom. Vor kurzem gestaltete er zahlreiche Projekte für die Stadt Mailand: die Pavillons für die Expo 2015 (Pavillon Zero, Expo Center und Pavillion Intesa Sanpaolo), den Unicredit Pavillon auf der Piazza Gae Aulenti und das Ausstellungsdesign für die Pietà Rondanini im Ospedale Spagnolo des Castello Sforzesco. Für die Möbelmesse 2015 kreierte und entwarf er „La Passeggiata” (der Spaziergang) für Workplace 3.0, zum Thema Arbeitswelten.