Shopping Cart
Wishlist
Account
Verfügbar out of stock

Hors-d’oeuvre Platte CACTUS!

CACTUS! PC-MSA05

110,00 €

Designer CSA, Marta Sansoni
Farbe:
  • Select
    • Glas, Edelstahl 18/10
    • Edelstahl 18/10

PC-MSA05

Hors-d’oeuvre Platte aus Edelstahl 18/10 glänzend poliert und Glas .

Durchmesser (cm):  38.00
Höhe (cm):  3.50

Dieses Dekor schmückt eine besonders schöne und gelungene Serie und gehört völlig zu Recht zu den charakteristischsten Mustern, welche das meisterliche Können von Alessi bei der Bearbeitung von Stahl mit Laser demonstrieren.

Benötigen Sie Ersatzteile?

Alle Ersatzteile ansehen
CSA

The Designer

CSA

Das Centro Studi Alessi entstand im Jahr 1990 mit einem doppelten Auftrag: Ausarbeitung der theoretischen Beträge zu objektgebundenen Themen (in unseren Büchern zu sammeln) und Koordination der Arbeit, die ich mit den jungen Designern beginnen wollte. Bis dahin hatte Alessi in der Tat nur mit den “großen Designern" zusammengearbeitet und ich empfand eine gewisse Verantwortung für die Welt des jungen aufstrebenden Designs. Alberto Alessi

Marta Sansoni

The Designer

Marta Sansoni

Marta Sansoni, Architektin und Designerin aus Florenz schloss ihr Studium der Architektur 1990 ab. Ihre Diplomarbeit mit dem Thema “Un edificio per il culto/Ein Gebäude für den Kult”, veröffentlicht vom Lehrstuhl für Architektur in Florenz, wurde 1991 von der Projektabteilung für den Salon International de l’Architecture in Paris ausgewählt. Im gleichen Jahr wird das Projekt auch im Salone dell’Architettura in Mailand und 1992 bei der Triennale in Mailand ausgestellt. Zwischen 1990 und 1996 hat sie als Kulturbeauftragte am Lehrstuhl für Architektur der Universität Florenz offizielle Seminare im Bereich Einrichtung und Inneneinrichtung. Sie hat an einer Reihe von nationalen und internationalen Ausschreibungen teilgenommen, darunter auch Memory Containers-Alessi (1990). Auf der Ebene der Architektur hat sie an der Realisierung von Wohnneubauten in Florenz und an der Inneneinrichtung einer Reihe von Geschäften, Restaurants, Weinbars, Cafes, Ausstellungen, Privathäusern und Büros in Italien und im Ausland mitgewirkt. Als Designerin hat die Zusammenarbeit mit Alessi (Crusinallo, Vb) zur Realisierung zweier Objektfamilien geführt; “Cactus!” und “Ba-Rock”, sowie von Einzelobjekten.